Wie Huawei Cookies und ähnliche Technologien verwendet

Was sind Cookies und ähnliche Technologien?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf einem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird. Der Inhalt eines Cookies kann nur von dem Server abgerufen und gelesen werden, der das Cookie erstellt hat. Cookies sind einzigartig für den Browser oder die mobile Anwendung, die Sie verwenden. Der Text in einem Cookie besteht aus Kennungen, dem Namen der Webseite(n) und einigen Zahlen und Zeichen.

Ähnlich wie Cookies speichern lokal freigegebene Objekte (auch Flash-Cookies genannt) und der lokale Speicher in HTML5 Informationen auf Ihrem Gerät und können Informationen zu Ihren Aktivitäten und Präferenzen aufzeichnen.

Neben Cookies verwendet diese Website auch Zählpixel (Pixel-Tags und Web-Beacons). Ein Web-Beacon ist in der Regel ein elektronisches Grafikbild, das in eine Website oder E-Mail eingebettet ist, um die Cookies Ihres Geräts zu identifizieren, während Sie eine Website oder E-Mail durchsuchen. Pixel-Tags ermöglichen es uns, für Sie lesbare E-Mails zu versenden und herauszufinden, ob Sie die E-Mail geöffnet haben oder nicht. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail von Huawei bekommen, kann diese einen Link zu einer Website von Huawei enthalten. Wenn Sie auf den Link klicken, wird Huawei Ihren Besuch auf der Website nachverfolgen, um mehr über Ihre Präferenzen bei Produkten und Dienstleistungen zu erfahren und um unseren Kundenservice zu verbessern. Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden, wenn Sie keine Nachverfolgung über E-Mails wünschen.

Huawei verwendet die folgenden Cookie-Arten auf dieser Website:

Name

Einsatzzweck

Speicherdauer

Empfänger

technisch erforderlich

hwsso_uniportal, uid, hwssotinter3, sid, hwssotinter, logFlag, authmethod, sip, usertype, accountid, wwwusertype

Diese Cookies werden für das Einloggen in Ihren Account verwendet und sind nur für die Dauer Ihrer Sitzung gespeichert.

Nur für die Dauer der Sitzung

Huawei ID

Ja

.ASPXAUTH, ASP.NET_SessionId

Diese Cookies verknüpfen eine einmalige Identifikationsnummer Ihrer Sitzung mit dem Server um sie für interne Prozesse während der Sitzung zu identifizieren.

Dauer der Sitzung

Huawei

Ja

ebg1#lang, cbg1#lang, solar#lang

Dieser Cookie legt ihre Landes- bzw. Sprachpräferenz fest und ist für die Dauer Ihrer Sitzung aktiv.

source, ic_medium, ic_source

Diese Cookies helfen uns zu unterscheiden, ob sie ein Privat- oder Firmenkunden sind und um die für Sie relevanten Themen auszuwählen.

Zwei Stunden

utm_campaign, utm_medium, utm_source

30 Stunden

channel_category, channel_name

1 Jahr

materialAnonymousId

Diese Cookies werden für die Funktionen der Webseite im Material Center benötigt.

60 Tage

materialListPageSize

30 Tage

MaterialDownloadAuthorityStatus

Sitzungsdauer

DGGPROUIPMUIPM, SpaceCookie

Diese Cookies unterstützen uns dabei, Ihnen personalisierte Inhalte oder individuellen Support anzubieten, wenn Sie sich bei "My Huawei" einloogen.

Sitzungsdauer

sitecode_register_parma

2 Stunden

layout-toobar, enterpriselang

30 Tage

BAIDUID

Dieser Cookie wird erstellt, wenn der Baidu-Text-to-Voice-Service einen anonymen Benutzer identifiziert.

1 Jahr

Baidu

Ja

utag_main, TAPID

Dieser Cookie wird durch das Tealium iQ Tag Management System eingesetzt, um das Tagging zu unterstützen. Für mehr Informationen klicken Sie bitte https://community.tealiumiq.com/t5/iQ-Tag-Management/How-Tealium-Uses-Cookies/ta-p/23440

1 Jahr

Tealium

Nein

CONSENTMGR

Dieser Cookie wird verwendet um unsere Cookie Policy gegenüber Ihnen anzuzeigen.

90 Tage

_ga

Diese Cookies werden verwendet, um einmalige Nutzer zu erkennen.

2 Jahre

Google Analytics

Nein

_gid

1 Tag

_gat

Dieser Cookie misst die Anfragerate ihre Internetverbindung um die Performance zu kalibrieren.

1 Minute

atidvisitor

Cookie für eine Liste von numsites, die durch Nutzer besucht werden, und Speicherung dieser Informationen für identifizierte Nutzer.

6 Monate

AT Internet

Nein

atreman

Dieser Cookie speichert vorangegange Kampagnen.

30 Tage

atredir

Dieser Cookie Speichert Daten, die während eines JavaScript Redirects übertragen werden.

30 Sekunden

atsession

Dieser Cookie sammelt Daten über Kampagnen, die während eines Besuchs verwendet werden, um dieselbe Kampagne nicht zweimal zu messen.

30 Minuten

atuserid, idrxvr, atidx, atid

Diese Cookies dienen der Vergabe einer Identität der Besucher der Website.

13 Monate

tmst

Dieser Cookie generiert einen Zeitstempel, welcher das Datum und die Uhrzeit der Identitätsvergabe festhält.

6 Monate

webpower_cid, enterpriseSID

Dieser Cookie speichert einmalige Nutzer.

1 Jahr

Webpower

Nein

lang

Diese Cookies werden verwendet, um die Reichweite von Werbeanzeigen von linkedin zu optimieren. Für mehr Informationen darüber klicken Sie bitte: https://www.linkedin.com/legal/cookie-table.

Sitzungsdauer

Linkedin

Nein

UserMatchHistory

30 Tage

bcookie, bscookie

1 Jahr

li_sugr

90 Tage

lidc

1 Tag

IDE

Diese Werbe-Cookies von  Google werden verwendet um Werbung anzuzeigen, die Reaktion darauf zu messen und die Relevanz der Werbeanzeigen für den Nutzer zu optimieren. Für mehr Informationen darüber klicken Sie bitte: https://policies.google.com/technologies/types

1 Jahr

Google Ads & DoubleClick

Nein

test_cookie

1 Tag

id

2 Jahre

NID

6 Monate

1P_JAR

 

30 Tage

   

x_axis_main

Dieser Cookies werden verwendet, um die Reaktion von Werbung über die Software "Xasis" zu messen. Sie dienen dazu, die Relevanz der Werbeanzeigen für den Nutzer zu optimieren.

1 Jahr

Xasis

Nein

__cfduid

Dieser Cookie erkennt einmalige Besucher der Website.

1 Jahr

Crazyegg

Nein

fr

Dies sind die Werbe-Cookies von Facebook. Sie dienen dazu, Werbung anzuzeigen, die Anzeige zu messen und die Relevanz der Anzeigen zu verbessern. Für mehr Informationen , klicken Sie bitte: https://www.facebook.com/about/privacy/.

90 Tage

Facebook

Nein

tr, _fbp

Sitzungsdauer

guest_id

Dies sind die Werbe-Cookies von twitter. Sie dienen dazu, Werbung anzuzeigen, die Anzeige zu messen und die Relevanz der Anzeigen zu verbessern. Für mehr Informationen klicken Sie bitte: https://twitter.com/de/privacy.

2 Jahre

Twitter

Nein

personlization_id

Unbedingt erforderliche Cookies

Was sind unbedingt erforderliche Cookies und kann ich sie ablehnen?

Diese Cookies sind für die Funktionalität der Website unerlässlich und können nicht abgelehnt werden, ohne dabei die Nutzung der Website einzuschränken. Diese Cookies werden in der Regel nur in Folge auf bestimmte Aktionen gesetzt, die Sie auf der Website ausführen, wie z. B. das Ausfüllen von Formularen oder Verwalten von Cookie-Einstellungen. Wir verwenden diese Cookies, weil wir glauben, dass eine einwandfrei funktionierende Website sowohl in unserem als auch in Ihrem Interesse liegt. Sie können in Ihrem Browser Einstellungen vornehmen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über deren Einsatz informiert werden. Einige Bereiche der Website funktionieren ohne sie jedoch nicht. Hier erfahren Sie, wie Sie die Cookie-Einstellungen für Ihren Browser verwalten: Internet Explorer > Google Chrome > Mozilla Firefox > Safari > Opera.

Warum verwenden wir unbedingt erforderliche Cookies?

Welche Daten werden von unbedingt erforderlichen Cookies gesammelt und verwendet?

Unbedingt erforderliche Cookies sammeln und verwenden personenbezogene Daten nur in seltenen Fällen. Sie können jedoch einen ID-Code enthalten, der es der Website ermöglicht, Sie als individuellen Besucher von allen anderen Besuchern der Website zur gleichen Zeit zu unterscheiden. Diese Arten von eindeutigen ID-Codes werden zur Aufrechterhaltung einer Serversitzung verwendet, damit von Ihnen gewünschte Funktionen, wie etwa eine interne Suche, ausgeführt werden können.

Wie lange speichern wir diese Daten?

Unbedingt erforderliche Cookies sind in der Regel Sitzungscookies, die Daten nur für die Dauer Ihres Besuchs auf der Website speichern.

Analyse-Cookies

Was sind Analyse-Cookies und kann ich sie ablehnen?

Analyse-Cookies werden auch als „Performance Cookies“, „Measurement Cookies“ oder „statistische Cookies“ bezeichnet und sie ermöglichen es uns, die Besuche und Besucherquellen zu zählen, sodass wir die Leistung unserer Seite messen und verbessern können. Sie helfen uns dabei, die beliebtesten und unbeliebtesten Seiten zu ermitteln und zu sehen, wie die Besucher auf der Seite navigieren. Die Daten, die Huawei aus diesen Cookies erhält, werden zusammengefasst und sind anonym. Es handelt sich nicht um personenbezogene Daten. Allerdings verarbeiten die Drittparteien, die diese statistischen Dienstleistungen anbieten (Google Analytics und AT Internet), personenbezogene Daten über Sie, um uns aggregierte Daten über Besucher unserer Website zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden diese Cookies, um zu verstehen, wie sich Besucher auf unserer Website verhalten, z. B. ob Nutzer gewisse Seiten verlassen oder ob Probleme auftreten. Wir verwenden diese Cookies, da es in unserem berechtigten Interesse liegt, die Leistung der Website zu überwachen. Sie können funktionale Cookies anschließend jederzeit hier wieder ablehnen.

Warum verwenden wir Analyse-Cookies?

Wir verwenden Analyse-Cookies, um Messungen und Analysen durchführen zu können. Diese Cookies ermöglichen es uns beispielsweise:

- zu verstehen, welche Websites von Personen besucht werden, bevor sie auf unserer Website landen, z. B. ob unsere Seite direkt aufgerufen wurde oder ob auf einen Link einer Suchmaschine oder eines Beitrags in sozialen Medien geklickt wurde;

- zu verstehen, welches die beliebtesten bzw. unbeliebtesten Seiten auf unserer Website sind, wie viel Zeit Personen auf jeder Seite und in welchem Teil der Seite verbringen, welche Links oder Schaltflächen angeklickt werden;

- Informationen über Ihr Gerät einzuholen, mit dem Sie unsere Seite besuchen, wie Marke und Modell, welchen Browser oder welches Betriebssystem es verwendet;
- demografische Informationen über die Besucher unserer Seite einzuholen, z. B. Anteil weiblicher und männlicher Besucher unserer Website, deren Altersbereich, deren Interessen, wie etwa Fotografie und Technologie.

Welche Daten werden von Analyse-Cookies gesammelt und verwendet?

Die Cookies selbst zeichnen in der Regel nur einen ID-Code auf. Allerdings ist dieser ID-Code mit den Servern von Google Analytics und AT Internet verknüpft, sodass Google und AT Internet ein Profil zu Ihrem Nutzungsverhalten auf der Website anlegen können. Außerdem werden Browserinformationen infolge des Lesens des Cookies verarbeitet, einschließlich technischer Angaben zum Gerät, mit dem die Seite aufgerufen wird, sowie dessen Standort.

Huawei sammelt keinerlei personenbezogene Daten mit statistischen Cookies. Wir erhalten lediglich aggregierte Daten über unsere Website-Besucher im Allgemeinen. Google und AT Internet verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten jedoch, um uns diese aggregierten Statistiken zur Verfügung zu stellen. Da auch andere Websites Google Analytics und AT Internet einsetzen, besitzen Google und AT Internet nicht nur ein Profil zu Ihrem Verhalten auf unserer Website, sondern auch zu Ihrem Verhalten auf vielen anderen Websites, die ebenfalls auf Google Analytics und AT Internet zurückgreifen. Google kann zudem Ihre Cookie-Daten mit Ihren Kontoinformationen verknüpfen, wenn Sie während des Surfens gerade in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, um ein noch detaillierteres Profil von Ihnen zu erstellen.

Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.
Weitere Informationen darüber, wie AT Internet Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von AT Internet.

Wie lange speichern wir diese Daten?

Analyse-Cookies können zwischen 24 Stunden und 24 Monaten gespeichert werden, abhängig von der Aufgabe des Cookies. Einige Cookies speichern die Informationen zum Beispiel für 24 Stunden, um Sie als einen eindeutigen Besucher dieser Website an dem Tag zu identifizieren. Andere können Informationen bis zu 24 Monate lang speichern. Wir können zum Beispiel zwei Versionen derselben Website veröffentlichen, um zu ermitteln, welche besser funktioniert und beliebter ist. Ein Cookie erinnert sich dann, ob Sie Version A oder Version B der Seite besucht haben und kann so gewährleisten, dass Ihnen bei darauffolgenden Besuchen dieser Website dieselbe Version angezeigt wird. Dadurch erhalten wir eindeutige Datenergebnisse zu unserem A/B-Test.

Werbe-Cookies

Was sind Werbe-Cookies und kann ich sie ablehnen?

Wir verwenden Werbe-Cookies, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten und Interessen zu sammeln und um Ihnen Werbeanzeigen zu präsentieren, die am ehesten mit Ihrem Profil und Ihren Interessen übereinstimmen. Diese Cookies werden über unsere Seite von unseren Werbepartnern gesetzt. Sie werden zur Erstellung Ihres Interessenprofils und zur Präsentation von relevanten Werbeanzeigen auf anderen Websites verwendet. Außerdem verwenden wir Social Media-Cookies, die mit Schaltflächen wie „Gefällt mir“ und „Teilen“ in sozialen Netzwerken verknüpft sind.

Wir verwenden diese Cookies, um Ihnen relevante (und keine irrelevanten) Werbeanzeigen anzuzeigen und um zu verhindern, dass Sie wiederholt dieselben Werbeanzeigen sehen. In sozialen Netzwerken können Sie unseren Inhalten dadurch ein „Like“ geben oder sie dort auch teilen. Diese Cookies werden nur dann auf Ihrem Gerät gesetzt, wenn Sie sich bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website damit einverstanden erklären. Sie können funktionale Cookies anschließend jederzeit hier wieder ablehnen.

Warum verwenden wir Werbe-Cookies?

Wir verwenden Werbe-Cookies, um uns ein Bild von Ihrem Surf-Verhalten zu machen, damit wir für Sie interessante Werbeanzeigen zeigen und uninteressante unterdrücken können. Wir verwenden Social-Media-Cookies, damit Sie unseren Inhalten ein „Like“ geben oder diese teilen können und sich mit unserer Marke Huawei in sozialen Netzwerken beschäftigen.

Welche Daten werden von Werbe-Cookies gesammelt und verwendet?

Werbe-Cookies speichern eindeutige IDs, die mit einem Profil auf den Servern unserer Partner assoziiert werden. Diese Profile erfassen Ihr Surfverhalten und Aktionen in Zusammenhang mit Ihren Browsing-Informationen, wie Aktionen auf der Seite (Klicken auf Links oder Schaltflächen), sowie technische Daten Ihres Geräts und Ihren Standort (basierend auf Ihrer IP-Adresse). Die Werbe-Cookies von Google können auch mit Google ID verknüpft sein, wenn Sie gleichzeitig in Ihrem Google-Konto eingeloggt und auf unserer Website sind, wodurch ein noch detaillierteres Profil von Ihnen erstellt wird.

Da viele andere Websites ebenfalls Werbe-Cookies verwenden, haben Werbepartner nicht nur Profile zu Ihrem Verhalten auf unserer Website, sondern auch zu Ihrem Verhalten auf anderen Websites. Werbetreibende können so ein sehr detailliertes Profil von Ihnen erstellen, einschließlich Informationen über Alter, Geschlecht, Interessen, Sprache, Engagement, Netzwerk und Browser.

Social Media-Cookies sammeln Ihre IP-Adresse und Ihren Browser-String. Sie senden sie zurück an die Social Media-Seite, auf der das Cookie eingebettet war, wodurch diese Seite wiederum erkennen kann, dass Sie unsere Website besucht haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem sozialen Netzwerk haben oder nicht.

Wie lange speichern wir diese Daten?

In der Regel speichern wir Werbe-Cookies zwischen 30 Tagen und 9 Monaten, abhängig von der Länge unserer jeweiligen Werbekampagnen (z. B. ob wir einen speziellen Wettbewerb oder eine längere Werbekampagne unserer Geräte laufen haben)