Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vodafone und Huawei schließen die zweite Phase der cloudbasierten BNG-Validierung ab

2018.09.05
[Shenzhen, China, 3. September 2018] Huawei hat in Zusammenarbeit mit Vodafone die zweite Testphase für eine cloudbasierte BNG-Lösung (Broadband Network Gateway) abgeschlossen. Dabei wurde die CUPS-Architektur (Control & User Plane Separation) verwendet, die verbesserte Funktionen für Skalierung, Ausfallsicherheit und eine effiziente Verwendung von IP-Adressen bietet. Der Umfang dieses Proof-of-Concept beinhaltete den Zugang, die Authentifizierung sowie die Abrechnung für private Breitbandnutzung in verschiedenen Szenarien.

Jeffrey Gao, Präsident für Huaweis Router & Carrier Ethernet Produktlinie, sagte dazu: „Das cloudbasierte BNG ist eine innovative Umsetzung von Huaweis Intent-Driven Networking im Kontext der Netzwerkdienst-Cloudifizierung. […] Diese Lösung hilft Betreibern, die Effizienz ihres Netzbetriebs zu steigern, Instandhaltungskosten zu reduzieren und Netzdienste reibungslos in den Cloudbetrieb zu bringen.“

Huawei wird das diesjährige Ultra-Broadband Forum (UBBF 2018) am 10. und 11. September in Genf veranstalten. Weitere Informationen finden Sie in Englisch unter folgendem Link: https://www.huawei.com/en/press-events/events/ubbf-2018