Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Huawei veranstaltet Global Industry Organization (GIO) Roundtable und kündigt globalen Branchenkooperationsplan an

2018.10.11

[Shanghai, China, 11. Oktober 2018] Im Rahmen der HUAWEI CONNECT 2018 veranstaltete Huawei heute den Global Industry Organization (GIO) Roundtable, wo sich das Unternehmen zur Vernetzung globaler Branchenorganisationen, der Förderung der digitalen Transformation von Branchen und der gemeinsamen Entwicklung einer intelligenten Welt für die Zukunft verpflichtete. Huawei veröffentlichte zudem einen globalen Branchenkooperationsplan zur Förderung der Zusammenarbeit verschiedener Branchen und Bereiche von Technologie, digitaler Transformation und KI-Demokratisierung.

Im Zuge der Branchenintegration mit Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zeichnet sich am Horizont eine intelligente Gesellschaft ab. Huawei engagiert sich dafür, Digitalität für jede Person, jedes Zuhause und jedes Unternehmen verfügbar zu machen, um eine vollständig vernetzte, intelligente Welt zu ermöglichen. In den letzten Jahren hat Huawei kontinuierlich die Zusammenarbeit unter den Branchen weltweit gefördert und mit verschiedenen Unternehmen (3GPP, 5GAA, 5GSA, AII, AIIA, AITISIA, CCSA, Chinainfo100, ECC, ETSI, IIC, ITS, Linux Foundation, OPRC, TM Forum und The Open Group) zusammengearbeitet, um die digitale und intelligente Transformation zu beschleunigen.

„Branchenorganisationen sind die wichtigsten Faktoren, mit denen sowohl Branchen als auch Branchenpartner eine Aufwertung der Branche erzielen können und die sie in einen neuen Branchenwachstumszyklus lenken“, so William Xu, Vorstandsmitglied und Chief Strategy Marketing Officer von Huawei. „Huawei hält sich an die Prinzipien von ‚Offenheit, Zusammenarbeit und Win-Win‘. Wir hoffen, Ideen zu entwickeln, Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mehrerer Parteien aufzuzeigen und gemeinsam durch diese anspruchsvolle Austauschplattform (GIO) für Branchenorganisationen eine vollständig vernetzte, intelligente Welt aufzubauen.“

Huawei vollzieht Zusammenschluss mit globalen Branchenorganisationen zur Förderung der digitalen Transformation von Branchen und zur Entwicklung einer intelligenten Welt für die Zukunft

Während der Diskussionsrunde veröffentlichte Huawei einen globalen Dreijahres-Branchenkooperationsplan mit der Verpflichtung, mehr in die Entwicklung von Branchenanwendungen und multilateraler Zusammenarbeit sowie in den Aufbau digitaler und intelligenter Plattformen von Branchenorganisationen zu investieren. Die GIO-Teilnehmer diskutierten zudem detailliert über den Trend von Geschäftsmodelltransformationen in der intelligenten Welt, Probleme und Chancen für die Branche in der intelligenten Gesellschaft, digitale Wirtschaftsforschung und die Zusammenarbeit in Bezug auf innovative Lösungen, Ökosystem und Talentförderung. Um die besten Talente zu gewinnen und die Zusammenarbeit in aufstrebenden Zweigen wie Industrial Internet, vernetzte Fahrzeuge und Smart City zu gewährleisten, empfiehlt Huawei Branchenorganisationen die Übernahme flexibler Mechanismen und Maßnahmen in drei Bereichen: Zusammenarbeit zwischen IKT-Infrastruktur und Branchen aus verschiedenen Sektoren, Zusammenarbeit auf mehreren Ebenen zwischen IKT-Netzwerktechnologie/Betriebstechnologie/IT und KI-befähigender Technologie und Zusammenarbeit bei Normen, Open Source, Alliance und Branchenrichtlinien. Die Branchenzusammenarbeit muss die normierungsübergreifende Ausrichtung, gemeinsame Zertifizierungsprogramme sowie Sicherheits-, Datenschutz- und Regulierungsrichtlinien umfassen, die für verschiedene Regionen oder Märkte relevant sind.

HUAWEI CONNECT 2018 – „Activate Intelligence“ – findet vom 10. bis 12. Oktober im Shanghai World Expo Exhibition and Convention Center statt.

Die diesjährige HUAWEI CONNECT-Konferenz soll Unternehmen und Organisationen dazu motivieren, den Schritt in die smarte Welt zu wagen. Dabei werden sie von den Pionieren der Branche begleitet – darunter IKT-Weltmarktführer und Branchenexperten und -partner –, um den Weg in die Zukunft zu ebnen und neue Chancen zu entdecken.